CreditGate24

19. Februar 2018, posted in PrivatkreditDie 0% Finanzierung

Lesezeit: 2 Minuten

Wir werden im Alltag immer häufiger mit dem Angebot einer 0% Finanzierungen konfrontiert. Vor allem im Bereich der Großelektrik ist dies eine gängige Art der Finanzierung. Verlockend ist es, doch was es genau mit der 0% Finanzierung auf sich hat, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag zeigen.

Wie funktioniert es?

Steht eine größere Investition an, kann dies schnell zu einem finanziellen Defizit in der Haushaltskasse führen. Aus diesem Grund bieten viele Einzelhändlern Ratenzahlungen mit null Prozent Zinsen an.Der Kunde schließt einen Ratenvertrag mit einer Partnerbank des Händlers ab. Dieser Vertrag legt die Laufzeit fest, die meist 6 bis 12 Monaten beträgt. Es ist nicht selten das eine 0% Finanzierung erst ab einer gewissen Mindestkaufsumme möglich ist.

Wer verdient an dem Geschäft?

Für die Ratenzahlung an sich fallen keine Zinsen an, allerdings bedeutet dies nicht, dass keine Kosten entstehen. Im Endeffekt ist die 0% Finanzierung eine Marketingmaßnahme, um den Umsatz zu steigern. Selbst wenn der Händler ein Entgelt für die Finanzierung an die Bank zahlen muss, lohnt sich das Geschäft. Sämtliche anfallende Kosten sind nämlich bereits in den Preis mit einkalkuliert. Des Weiteren sind sie nicht auf Einmalzahlung des Kaufpreises angewiesen und erzielen größere Absatzmengen wodurch mehr Umsatz auf längere Sicht generiert wird.

Damit sich eine zinsfreie Finanzierung für die Bank dennoch lohnt, entstehen meist indirekte Kosten, wie zum Beispiel für die Bearbeitung des Kredites. Liegt diese Gebühr bei beispielsweise 2%, muss der Kunde bei einem Darlehen von 10.000 € bereits 200 € an Gebühren zahlen. Häufig möchte die Bank die Kredite mit einer Restschuldversicherung absichern. Diese Versicherung sichert den Kreditnehmer und dessen Hinterbliebenen für den Fall des Todes, Krankheit oder der Arbeitslosigkeit ab. Für solch eine Police entfallen auch Gebühren, die recht teuer ausfallen können. Allerdings ist der Kreditnehmer nicht verpflichtet solch eine Versicherung einzugehen. Nicht selten wird ein Ratenkredit zusammen mit einer Kreditkarte abgeschlossen. Falls Sie die Kreditkarte benutzen fallen auch hierfür Gebühren an.

Bevor Sie eine Ratenfinanzierung eingehen empfehlen wir, sich über sämtliche Vertragsbedingungen im Klaren zu sein, und die Preise des Gutes zu vergleichen. So kann die selbe Waschmaschine bei einem anderen Händler deutlich billiger sein, da andere Kosten in die Preiskalkulation miteingehen.

Written by CreditGate24 Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.